AERO-CLUB NASTÄTTEN e.V.12 ACNLogoHP

500 km und mehr ...

Weite Strecken - ohne Motor

Die Eifel aus der LuftWie jede Sportart kann man auch Segelfliegen just for fun oder mit grossem sportlichem Ehrgeiz betreiben. Es gibt viele Wetterlagen, an denen die Flüge weit über die Heimatregion hinausgehen. Es ist schwer zu beschreiben, wie man sich fühlt, wenn man ohne Motor mehrere hundert Kilometer an einem Tag zurücklegt und abends wieder zu Hause einschwebt.

Ob Thüringer Wald, Schwäbische Alb, Sauerland oder Eifel - je nach Wetterentwicklung geht´s in fast alle Regionen Deutschlands und über die Grenzen schaffen es die guten Piloten auf grossen Strecken auch.

Wen das Streckenflug-Fieber erwischt hat, den lässt es nicht mehr los.

Die Vorbereitung beginnt am Abend zuvor und abhängig vom Wetterbericht werden Streckenpläne geschmiedet. Ob alleine, im Doppelsitzer oder im Team mit anderen Flugzeugen ...  das Erlebnis über unterschiedlichste Landschaften zu segeln und am Abend den Flug in Gedanken mit dem Finger auf der Landkarte nochmal nachzufliegen, sich zu erinnern, wo man heute war, muss man gemacht haben.