Werkstatt

Frauenpower in der WerkstattAuch handwerkliches Geschick ist bei Segelfliegern gefragt, wenn es um die Wartung und Instandhaltung des Flugzeugparks geht.

Die Winterarbeit in der Werkstatt macht im Kreise der Vereinskameraden viel Spaß und nach der Arbeit kommt ja bekanntlich auch das Vergnügen. Bei guten Wetter ist Winterfliegen möglich und es wird des Öfteren noch zusammen gegrillt und geschwätzt. Außerdem können durch das Erledigen von Baustunden Teile des Jahresbeitrags ersetzt werden, dass heißt, je mehr Baustunden man für den Verein leistet, desto weniger muss man bezahlen. 

Diamond Dimona in der Werkstatt ohne Flügel Der Aero-Club Nastätten im Winter